Bauten im Minergie Standard

Sonderpreis der Zürcher Kantonalbank für nachhaltige Unternehmen geht ans arento-Team!

Auch in diesem Jahr wurde der rote Teppich im Namen der Nachhaltigkeit ausgerollt:
am 27. Januar 2016 verlieh die Zürcher Kantonalbank zum siebten Mal den mit insgesamt CHF 150'000 dotierten KMU-Preis. Rund 160 Klein- und Mittelunternehmen haben sich für den Preis beworben, welcher ausserordentliche Nachhaltigkeitsbestrebungen sowie Leistungen im sozialen Bereich honoriert. Die arento ag durfte sich zu den glücklichen Gewinnern zählen und den Sonderpreis vor rund 600 Zuschauern in der Umweltarena Spreitenbach entgegennehmen. Moderatorin Sandra Studer - gewohnt souverän - führte charmant durch den Abend.
Ein ausgesprochen gelungener Event, welcher mit humorvollen Darbietungen von Stefan Heuss (Tüftler aus "Giaccobo/Müller") auch für gute Unterhaltung sorgte. Gastgeber Christoph Weber, stv. Vorsitzender der Generaldirektion und auch Bruno Dobler, Mitglied Bankpräsidium und Juryvorstand KMU-Preis (ZKB) unterstrichen beide, wie bedeutsam eine nachhaltige Ausrichtung und eine kreative Zukunftsorientierung in der heutigen Volkswirtschaft sind und wie wichtig es ist, diesbezüglich ein Zeichen zu setzen. Das arento Team freut sich sehr über diese hohe Anerkennung und dankt der Zürcher Kantonalbank für diesen wertvollen Preis.